Aktionen/Events Archiv

20./21. Januar 2018

Facebook-Gruppe sammelt 7.050 Euro

Spende: Das Geld ist für den Verein Karlsson bestimmt. Er unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung

Herford (nw). Die Facebook-Gruppe „Herford verbindet“ hat 7.048,86 Euro für den Verein Karlsson gesammelt. Carsten Hähnel hat die Gruppe vor rund vier Jahren gegründet, auch damit sie in Herford etwas bewegt und voran treibt.

„Unsere vierte Spendenaktion zu Weihnachten und die dritte zugunsten von Karlsson ist mehr als erfolgreich zu Ende gegangen“, schreibt Hähnel an die NW-Redaktion.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Für die gute Sache: Sie alle übergaben – stellvertretend für viele – Karlsson den Scheck. FOTO: HÄHNEL

13./14. Januar 2018

Hettich spendet an Karlsson

Herford (nw). Die Firma Hettich unterstützte den Verein „Karlsson“ mit einer Spende über 5.000 Euro ...

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Geld für Chancengleichheit: Andreas Hettich (r.) überreicht den Scheck an Lars Uhlen und Jutta La Mura von Karlsson. FOTO: HETTICH

22.12.2017

Gebr. Scheidt GmbH geben 2.000 Euro

Herford. Wie schon im vergangenen Jahr hat sich die Gebr. Scheidt GmbH dazu entschlossen, zu Weihnachten benachteiligten Kindern aus der Region eine Freude zu machen.

Wiederholt ging deshalb eine Spende an den Verein Karlssone.V., der sich seit 2005 für die Chancengleichheit von Kindern in und um Herford einsetzt. Dieses Jahr hat sich die Spende auf 2.000 Euro verdoppelt.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Dankbar: Alexander Lang freut sich über die Spende, die ihm Sebastian Biskup und Carsten Hähnel überreichen. FOTO: BONITAS

22.12.2017

Archimedes spendet 4.500 Euro

Herford (nw). Die Archimedes Facility-Management GmbH, Anbieter für Immobilienmanagement und Energieoptimierung mit Sitz an der Engerstraße in Herford, hat erneut für karitative Einrichtungen gespendet. „Die Menschen der Regionen liegen der Firma am Herzen“, so das Unternehmen in einer Mitteilung. So war es dem technischen Gebäudedienstleister auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Anliegen, karitative Organisationen aus der Hansestadt mit einer Spende von insgesamt 4.500 Euro zu unterstützen.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Erfreut: Sigrid Gruber-Schmidt (v.l.), Stefanie Kruse, Bärbel Zuhl, Jutta La Mura und Dominik Säger mit den Schecks. FOTO: ARCHIMEDES

15.12.2017

Vandemoortele - KINDERN EINE FREUDE MACHEN

PRESSE MITTEILUNG

Zusammen mit seinen Mitarbeitern erfüllt Vandemoortele in diesem Jahr 40 Kindern, die von dem Verein Karlsson e.V. betreut werden, ihre Weihnachtswünsche und spendet darüber hinaus 500 Euro für bedürftige Kinder.

weiterlesen im PDF Dokument

Country Commercial Manager Deutschland und Österreich Robert Maaßen übergab zusammen mit einigen Mitarbeitern die Geschenke der „Weihnachts-Wunschzettelaktion“ und einen Spendenscheck im Wert von 500 Euro an Jutta La Mura vom Verein Karlsson e.V. aus Herford. Insgesamt kamen so 1.500 Euro zusammen, um so bedürftigen Kindern etwas zu helfen.

11.12.2017

Kinder für den Winter einkleiden

Spende: Mitarbeiter der Provinzial-Versicherung stiften 2.500 Euro für den Verein Karlsson

Herford (noa). Kinderarmut ist in Deutschland ein weit verbreitetes Problem, die Schere zwischen Arm und Reich wächst. Aus diesem Grund hat sich Ende 2014 die Stiftung „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ gegründet.

Dabei können die Mitarbeiter der Provinzial- Versicherung von ihrem Gehalt anteilig in einen Fonds einbezahlen, das Unternehmen verdoppelt das eingenommene Geld und spendet dies. „Wir leisten finanziell in diversen Notlagen Unterstützung oder fördern soziale und lokale Projekte wie beispielsweise die Tafel“, sagte Vereinsvorsitzender Harald Schütz.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Warmes für den Winter: Die Provinzialer in Westfalen-Lippe spenden 2.500 Euro an Karlsson. Kathrin Hönerhoff (Karlsson, v. l.), Jutta La Mura (Karlsson), Harald Schütz (Vorsitzender der Stiftung Provinzialer) sowie die Provinzial-Mitarbeiter Jens König und Jan Jekal freuen sich, Kindern helfen zu können. FOTO: NOAH WEDEL

05.12.2017

Plätzchen für den guten Zweck

Herford (dbl). Mittlerweile sind mehr als 8.000 Menschen Mitglied in der Facebookgruppe „Herford verbindet“. Am vergangenen Samstag trafen sich einige der Mitglieder am Münsterkirchplatz, um selbst gebackene Kekse zu verkaufen. Der Erlös der Aktion kommt dem Verein Karlsson zugute, der sich das ganze Jahr über um die Bedürfnisse von benachteiligten Kindern kümmert.

„Da wissen wir, dass jeder Cent auch wirklich ankommt“, sagt Carsten Hähnel, Administrator der Gruppe. Gemeinsam mit vielen anderen stellte sich Hähnel vor dem ersten Adventswochenende in die Küche, um Kekse zu backen. „Wir haben unsere Gruppenmitglieder darum gebeten, kleine Tüten mit Plätzchen abzupacken und uns diese am Samstagvormittag ins Weihnachtszelt zu liefern“, sagt Hähnel.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Kekse für den guten Zweck: Mitglieder der Facebookgruppe „Herford verbindet“ vor dem Weihnachtszelt. FOTO: DENNIS BLECK

6.10.2017

BVB-Fans erspielen 519,09 Euro für Karlsson

H e r f o r d (rab). Eine Spende in Höhe von 519,09 Euro überreichten Gaby Wiehe und Kerstin Kienitz vom 1. BVB Fanclub Herford an den Verein für die Chancengleichheit von Kindern, Karlsson. Gesammelt wurde das Geld bei einem vom BVB-Fanclub am 1. Juli ausgerichteten Turnier mit weiteren Fanclubs der schwarz-gelben Dortmunder. „500 Euro kamen durch Startgelder, Spenden und den Verkauf von Essen und Getränken zusammen“, sagte Kienitz ...

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Hilfe für Karlsson: Gaby Wiehe (im gelben Shirt) und Kerstin Kienitz überreichen die Spende des 1. BVB Fanclubs Herford an Jonas Feldmann (r.) vom Karlsson-Verein, der sich für die Chancengleichheit von Kindern einsetzt. FOTO: RALF BITTNER

Sommer 2017

Unsere Aktivitäten im Sommer - Berlin, Mallorca, Nordsee ... Ausflüge

Berlin/Potsdam:

Ausflug_Potsdam_Schloss_Sanssouci

Politische_Bildung_Jugendliche_auf_der_Kuppel_des_Reichstags

Ausflug mit unseren älteren Kindern/Jugendlichen nach Potsdam und Berlin. Thema war außer Spaß, auch die kulturelle und politische Bildung. Wir haben eine sehr schöne Zeitreise ins 18. Jhd. zu den Preußen gemacht. Danach ging es in die architektonische Moderne mit der Kuppel des Reichstages mit einer anschaulichen Erklärung unseres Staatssystems.

Helgoland:

Mutige_Kinder_in_der_Nordsee_auf_Helgoland

Unsere jüngeren Kinder hatten Kontakt mit Sonne, Wasser und Sand gehabt. Auf der Düne in Helgoland rasten auch ganz viele Kegelrobben. Der nahe Kontakt zu den Tieren und zur Natur zeigte bei dem ein oder anderen Karlsson-Kind schon therapeutische Wirkung.

Mallorca:

Jugendliche_beim_Zitronenernten_auf_Mallorca

Auf Mallorca durften wir bei der Zitronenernte helfen. Die Kinder haben sehr gerne mit geholfen.

18.10.2017

Kunst für Karlsson - Online-Verkauf: Maler Werner Seyfert verkauft einen Teil seiner Werke zugunsten benachteiligter Kinder in der Region

Von Ralf Bittner

Herford. Werner Seyfert, früherer Betreiber des Reformhauses an der Lübberstraße, fand als junger Mann zur Malerei und beschäftigt sich nach Aufgabe seines Reformhauses wieder intensiv damit. Einen Teil der entstandenen Arbeiten möchte er jetzt zugunsten des Vereins Karlsson verkaufen.

„In den vergangenen Jahren hatte ich mehrere Ausstellungen etwa in der Herforder Stadtbibliothek, im Kloster Brenkhausen, in Berlin-Lichtenberg oder im Rahmen der offenen Ateliers“, sagt er. Im unmittelbar neben seinem Wohnhaus gelegenen Café Fontana sind seine Bilder regelmäßig in Wechselausstellungen zu sehen...

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Maler: Werner Seyfert (r.) und Joao Lopes vom Café Fontana, wo Seyfert regelmäßig seine Bilder zeigt. Von einem Teil möchte er sich jetzt trennen und für den „guten Zweck“ verkaufen. FOTO: RALF BITTNER

19./20. August 2017

Autopflege für guten Zweck

H e r f o r d (rab). Über eine Spende von 543 Euro freut sich der Verein Karlsson für mehr Chancengleichheit von Kindern.

„Im Mai und Juni sammelte ich von jeder verkauften Lotuswäsche einen Euro, der den Kindern zu Gute kommen soll“, sagte Alexandra Dittrich, Pächterin der Tankstelle in Herford und der Westfalen-Tankstelle in Kirchlengern ...

weiterlesen - Zeitungsartikel NW

Hilfe, die ankommt: Tankstellenpächterin Alexandra Dittrich (r.) überreicht Jutta La Mura (l.) und Kathrin Hönerhoff vom Verein Karlsson die Spendenschecks. FOTO: RALF BITTNER

07.08.2017

Kinder liegen Künstler am Herzen - Herforder Werner Seyfert verkauft in Löhne Bilder zugunsten von »Karlsson«

H e r f o r d (LyB). »Kinder lagen mir schon immer am Herzen«, sagt Werner Seyfert. Aus diesem Grund möchte der Herforder Künstler etwa 100 seiner Bilder verkaufen und den Erlös an den Verein »Karlsson« spenden...

weiterlesen - Zeitungsartikel Westfalen-Blatt

Werner Seyfert (links) verkauft insgesamt etwa 100 seiner Bilder. Ein kleiner Teil davon wird bei André Sasse im Restaurant »Widukind-Land« ausgestellt. Über den Erlös darf sich Jutta La Mura vom Verein »Karlsson« freuen. Foto: Lydia Böhne

22.07.2017

Bilder für den guten Zweck

Seit mehr als 60 Jahren malt Werner Seyfert. Der 88-jährige Herforder Drogist hatte für sein Hobby aber erst Zeit, als er in den Ruhestand ging. Und so widmet er sich seit 25 Jahren intensiv der kreativen Arbeit. Viele Bilder sind in den Jahrzehnten entstanden. 100 davon möchte er zugunsten des Herforder Vereins Karlsson verkaufen. Zu sehen sind einige der Werke im Restaurant Widukind-Land, der Gastronomie des gleichnamigen Golfclubs.

„Da hat sich eine Menge angesammelt und es wäre schön, wenn es möglichst viele Käufer gibt, die für einen guten Zweck eines meiner Bilder kaufen“, sagt Seyfert. Inspiriert sind Motive und Farbwahl durch die Natur und die Reisen von Werner Seyfert.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Werner Seyfert, René Sasse und Jutta La Mura zeigen einige der rund 100 Bilder, die der Künstler verkaufen will. Foto: Dirk Windmöller

29.06.2017

Herforder Künstler versteigert Lebenswerk

Jüngst hat das Autohaus Portak in Herford ein neues Automodell vorgestellt. Diese Gelegenheit hat der Herforder Künstler Werner Seyfert genutzt, um eine Auswahl seiner Werke auszustellen – und für sein Vorhaben zu werben.

Seyfert möchte seine Gemälde verkaufen, um den Erlös dem in Herford ansässigen Verein Karlsson zu spenden. Tatsächlich soll das Gesamtwerk des Künstlers versteigert werden. „Da kommen einige Bilder zusammen“, sagt Jutta La Mura, die Koordinatorin von Karlsson. „Werner Seyfert kann mit seinen fast 90 Jahren auf viele Jahre Künstlerdasein zurückblicken.“ Der Verein für mehr Chancengleichheit setzt sich seit 2005 für Kinder der Region ein, die aus finanziellen Gründen benachteiligt sind.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Werner Seyfert möchte seine Kunst für den Verein Karlsson zu Geld machen

11.06.2017

Tag der offenen Tür im Autohaus Portak

Am Sonntag den 11.06.2017 fand zur Vorstellung des neuen SEAT Ibiza ein Tag der offenen Tür im Autohaus Portak statt.

Mit dabei war auch der Künstler Werner Seyfert und ein Stand des Karlsson e.V. mit den Mitarbeitern Elina Damm, Kathrin Hönerhoff und Gülbahar Aslan.

Werner Seyfert versteigert sein Lebenswerk und möchte den Erlös zugunsten des Vereins stiften. Die Besucher konnten sich die Bilder an dem Tag der offenen Tür anschauen und käuflich erwerben.

Von links: Elina Damm, Werner Seyfert, Kathrin Hönerhoff und Gülbahar Aslan

5. April 2017

Facebook-Gruppe spendet an Karlsson - Scheck über 1.000 Euro: Geld wird fürs Plätzchenbacken zu Ostern verwendet

Herford (alex). Der Kinderhilfsverein Karlsson hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Das Geld kommt von den Mitgliedern der Facebook-Gruppe „Herford-Picture“.

Sie haben rund 300 Bilder für einen Wandkalender über Herford zur Verfügung gestellt, von denen die 13 schönsten gedruckt und als DIN-A4-Kalender verkauft worden sind ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Für Kinder: Mathias Polster übergab den Scheck an Kathrin Hönerhoff, die Vorsitzende von Karlsson. Mit dabei waren Jutta La Mura (l.) und Fotografin Hella Schümann (r.). FOTO: ALEXANDER JENNICHES

8. März 2017

Spende für bedürftige Kinder

Finanzspritze: Edeka Wehrmann übergibt Scheck in Höhe von 1.600 Euro an den Verein Karlsson. Das Geld war Ende des Jahres beim Kalender-Verkauf zusammengekommen

Von Mareike Patock

Spenge. Edeka Wehrmann spendet für bedürftige Kinder im Kreis Herford: Inhaber Peter Wehrmann und die Marktleiterin des Spenger E-Centers, Gertrud Gänsel, haben jetzt einen Scheck in Höhe von gut 1.600 Euro an den Verein Karlsson überreicht ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Satte Finanzspritze: Getrud Gänsel (Leiterin des Spenger E-Centers, v. l.), Inhaber Peter Wehrmann sowie Jutta La Mura und Kathrin Hönerhoff vom Verein Karlsson bei der Übergabe des symbolischen Schecks. FOTO: PRIVAT

9. Februar 2017

Leo-Club bereitet Kindern schönen Nachmittag

Herford (nw). Über eine Spende in Höhe von 500 Euro konnte sich der Verein Karlsson jetzt freuen. Überreicht wurde er vom Leo-Club-Schatzmeister Jan Seewald.

Der Leo-Club ist die Jugendorganisation der Lions. Zusätzlich zur Geldspende sponsorte der Leo-Club Herford einen Nachmittag für von Karlsson unterstützte Kinder aus finanziell schwächeren Familien in der Eishalle Im kleinen Felde. Dort übernahm der Club die Kosten für Eintritt und Verpflegung ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

24. Januar 2017

Gruppe "Herford verbindet" spendet für Verein Karlsson

Die Facebook-Gruppe gibt 1.633 Euro für Unternehmungen mit Kindern

Herford (nw). Die Administratoren der Facebook-Gruppe „Herford verbindet“, Marion Hirschhorn, Michael Avramopoulos, Andreas Riepe, Henrik Heinemann, Maik Schemmann, Christian Verheyen, André Hähnel und Carsten Hähnel haben zum dritten Mal wieder Spenden für den Verein „Karlsson“ gesammelt. 1.633 Euro sind zusammengekommen. ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

1.633 Euro für Kinder: Die Administratoren der Facebook-Gruppe "Herford verbindet" spendeten diesen Betrag an den Verein Karlsson. - © Foto: Herford verbindet

15. Dezember 2016

Kindern Freude schenken - Zusammen mit seinen Mitarbeitern erfüllt Vandemoortele in diesem Jahr 50 Weihnachtswünsche von bedürftigen Kindern.

50 leuchtende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum sind das große Ziel, das Vandemoortele sich in diesem Jahr auf die Fahne geschrieben hat.

Denn auch mitten unter uns gibt es Familien, für die das bevorstehende Weihnachtsfest häufig eine große finanzielle Herausforderung bedeutet. Da werden Vandemoortele und seine Mitarbeiter gerne aktiv.

Um Kindern aus bedürftigen Familien zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen, sammelten auch in diesem Jahr wieder die Herforder Vandemoortele-Innendienst- und Außendienstmitarbeiter im Rahmen der Wunschzettelaktion „Wünsch-dir-was“ des Vereins Karlsson e.V. aus Herford für den guten Zweck.

„Ein gutes Projekt braucht auch eine gute Unterstützung. Deshalb sind wir als regionales Unternehmen gerne dabei, wenn es um tatkräftige Mithilfe geht, die vielen Wünsche von Kindern zu erfüllen, die sonst vielleicht kein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum bekommen würden“, erklärt Country Commercial Manager Robert Maaßen.

Die großzügigen Mitarbeiter-Spenden wurden anschließend noch von der Vandemoortele Firmenleitung am Standort Herford ergänzt, so dass insgesamt 50 Kinderwünsche im Wert von 20 Euro realisiert werden konnten.

Von den Mitarbeitern besorgt, schön verpackt und mit Kindernamen versehen, übergab Marketing-Managerin Christina Herrmann die Geschenke am 15. Dezember an Jutta La Mura vom Verein Karlsson e.V., die diese zusammen mit ihrem Team in den nächsten Tagen an die bedürftigen Familien aus dem Kreis Herford und Bielefeld verteilt.

Karlsson e.V. ist ein regionaler Verein für mehr Chancengleichheit von Kindern aus Herford, der 2005 mit dem Ziel gegründet wurde, Kindern aus ärmeren Familien im Kreis Herford und Bielefeld zu helfen und sie zu unterstützen.

Marketingleiterin Christina Herrmann (Mitte) übergab im Namen der Vandemoortele-Firmenleitung und allen Mitarbeitern die Geschenke der „Weihnachts-Wunschzettelaktion“ an Jutta La Mura (rechts) und Vorstandvorsitzende Kathrin Hoenerhoff (links) vom Verein Karlsson e.V.

23. Dezember 2016

Ausflug mit den Karlsson-Kindern zum Hof mit Tieren

Bereits einen Tag vor Weihnachten gab es für einige Kinder bereits ein Geschenk: Sie machten einen Ausflug auf den Hof von Daniela A. Ben Said, die mit ihrer Quid agis Akademie Coaching und Vorträge anbietet. Dabei geht sie in ihren Seminaren auch ungewöhnliche Wege, indem sie Tiere mit einbindet (z.B. Führungskräftetraining mit Greifvogel). Und so tummeln sich auf ihrem Hof Tiere wie Lamas, Ziegen, Schweine, Schafe, Greifvögel, Schnee-Eule – um nur einige zu nennen, die die Kinder füttern und streicheln konnten. Auch Daniela A. Ben Said selbst setzt sich mit einer eigenen Initiative für sozialbenachteiligte Kinder ein.

24. Dezember 2016

Das Fest der Liebe bei Familie Paul - Ein Vater und fünf Kinder: Andreas Paul ist dankbar für die Unterstützung vom Verein Karlsson. Bescherung ist am Morgen des ersten Weihnachtstages

Von Frank-Michael
Kiel-Steinkamp

Herford. Weihnachten nennt man das Fest der Liebe. Bei Familie Paul ist das ganze Jahr über das Wort Liebe an die Wand des Wohnzimmers tapeziert – in Englisch und wie mit Kreide auf eine Tafel geschrieben: „Big Love, Crazy in Love, Forever in Love, I love you so much . . . “ Die Familie – das sind Fabian (5), Lukas (10), Vivienne (11), Anna (12), Leon (15) und Andreas (42) ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Am Esstisch: Vivienne, Fabian, Andreas, Anna und Lukas Paul freuen sich auf Weihnachten mit einem festlich geschmückten Baum. Leon fehlt auf dem Foto. FOTO: KIEL-STEINKAMP

24. Dezember 2016

Schüler des KMG spenden an Karlsson

Herford (vk). Die Schüler des Königin-Mathilde-Gymnasiums (KMG) haben Weihnachtsgeschenke an den Verein Karlsson gespendet. Um Kindern aus einkommensschwachen Familien Weihnachtswünsche zu erfüllen, sammelten die Schüler Geld in den Klassen und besorgten Geschenke ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

22. Dezember 2016

Archimedes spendet 1.500 €

Wie auch in den letzten Jahren kann sich Karlsson wieder über eine Spende der Archimedes Facility-Management GmbH freuen. Das Unternehmen spendet seit vielen Jahren an ausgewählte karikative Organisationen. Traditionell zum Jahresende erfolgte nun die symbolische Scheckübergabe durch Sigrid Gruber-Schmidt (rechts) und Patrick Barth (links). Jutta La Mura (2.v.l.) nahm den Scheck für Karlsson entgegen.

Archimedes spendet 1.500 €

20. Dezember 2016

Firma Buschjost GmbH spendet 111 Geschenke

Überwältigt von dem Geschenkeberg waren Jutta La Mura (Leitung Karlsson) und Jonas Feldmann (stellv. Vorsitzender Karlsson) bei der Geschenkeübergabe von der Firma Buschjost GmbH. Die Belegschaft hat in diesem Jahr 111 Geschenke besorgt, die Jutta La Mura und ihr Team jetzt an die Kinder verteilen.

Firma Buschjost GmbH spendet 111 Geschenke

09. Dezember 2016

Damit Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen: Volksbank spendet 500 €

Kindern eine Freude machen, das möchte die Volksbank in diesem Jahr. Wie jedes Jahr spendet die Bank an gemeinnützige Organisationen. In diesem Jahr geht die Spende wieder zugunsten der Kinder, deren Eltern ihnen nicht jeden Wunsch erfüllen können, erklärt Thorsten Holwas (Prokurist / Direktor Privatkundenbank), der bereits einige Male den Scheck an Karlsson überreicht hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Christian Meier (Geschäftsstellenleiter / Regionalmarktleiter Bereich Herford) brachte er noch Sachspenden mit: Gesellschaftsspiele, Outdoorspiele, Fußbälle und Glubschis – die Kuscheltiere mit den großen Kulleraugen, die derzeit bei den kleineren Kindern angesagt sind. Jutta La Mura (Leitung Karlsson) und Elina Damm (stellv. Vorsitzende Karlsson) nahmen die Geschenke und den Scheck entgegen. Und Jutta La Mura weiß auch schon, wofür die Summe verwendet wird: Für Geschenke, die nicht über die Wunschzettel Aktion abgedeckt werden.

Die Wunschzettel Aktion läuft, wie seit vielen Jahren, in Zusammenarbeit mit dem Biohof Meyer-Arend. Dort können derzeit noch Wunschzettel abgeholt, die Wünsche darauf erfüllt und diese wieder beim Biohof oder in der Bonitas Verwaltung (Heidestraße 13) abgegeben werden. Dabei wünschen sich die Kinder nicht nur Spielsachen oder Dinge für Freizeitaktivitäten, verstärkt steht Kleidung auf den Wunschzetteln, erklärt Jutta La Mura, die mit ihrem Team die Geschenke ab der kommenden Woche verteilen wird, damit diese pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Thorsten Holwas (Prokurist / Direktor Privatkundenbank) und Christian Meier (Regionalmarktleiter, Bereich Herford) übergeben den Scheck an Jutta La Mura (Leitung Karlsson) und Elina Damm (stellv. Vorsitzende Karlsson).

06. Dezember 2016

Statt Kundengeschenke: 1.000 € für die Karlsson Kinder

In diesem Jahr machen wir mal etwas anderes, dachten sich die Geschäftsführer Markus Scheidt und Sebastian Biskup des Verpackungsherstellers Gebr. Scheidt GmbH und so verzichten sie in diesem Jahr auf Kundengeschenke. Stattdessen können sich gemeinnützige Organisationen aus der Region über finanzielle Unterstützung freuen, darunter auch der Verein Karlsson, der eine Spende von 1.000€ erhält.

Der Verein unterstützt sozial benachteiligte Kinder aus Herford und Bielefeld. „Durch Spenden wie diese können wir den Kindern Nachhilfestunden, Freizeitaktivitäten und Ausflüge ermöglichen, aber auch mit neuer Kleidung ausstatten. Dinge, für die vielen Eltern der Kinder – die wir zum Teil vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter begleiten – einfach das Geld fehlt“, erklärt Kathrin Hönerhoff (Vorsitzende Karlsson e.V.).

Freuen sich über die Spende: Alexander Lang (Verwaltungsleiter Bonitas Holding GmbH) und Kathrin Hönerhoff (Vorsitzende Karlsson e.V.) bei der Scheckübergabe durch Sebastian Biskup (Geschäftsführer Gebr. Scheidt GmbH) und Carsten Hähnel (Verkaufsleiter Gebr. Scheidt GmbH) (v.l.). Nicht auf dem Bild: Markus Scheidt (Geschäftsführer Gebr. Scheidt GmbH).

21. November 2016

Neue Schuhe für Karlsson-Kinder - Weihnachtsfeier: Belegschaft des Küchenherstellers Häcker spendet 2.000 Euro für den Verein

Herford/Rödinghausen

(fm). 2.000 Euro für Schuhe. Das hört sich nach Luxus an, doch haben Jutta La Mura und die ehrenamtlichen Helfer des Vereins Karlsson von dem Geld knapp 80 Paar gekauft, von denen sich Kinder, die bei der Weihnachtsfeier am Samstag in der Hauptschule Meierfeld dabei waren, je eines aussuchen konnten ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Bescherung: Neue Schuhe und gut erhaltene Winterkleidung konnten sich die Kinder auf der Karlsson-Weihnachtsfeier aussuchen. Vanessa Neumann und Matthias Warning vom Häcker-Betriebsrat freuen sich, dass ihre Spende so gut ankommt. FOTO: KIEL-STEINKAMP

16. November 2016

Hilfe für Kinder - Kalender Herford 2017: Eine Initiative aus Hobbyfotografen lässt dem Verein Karlsson den Erlös zukommen

Von Frank-Michael, Kiel-Steinkamp

Herford. Ursprünglich suchten die Buchhändler einen Herford-Kalender 2017 für das Weihnachtsgeschäft und sprachen Mathias Polster an, der schon mehrere Jahrgänge gestaltet hat. Tatsächlich gibt es nun einen Fotokalender, doch die Händler, die ihn anbieten, verzichten auf ihre Handelsspanne. Denn der Erlös geht an Karlsson, den Verein für mehr Chancengleichheit für Kinder...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Begleiter durchs Jahr: Motive aus allen Jahreszeiten schmücken den Kalender, den Alexander Lang (Bonitas), Jutta Lamura (Karlsson), Michael Gilge, Ute Bartels, Mathias Polster und Hella Schürmann (Fotografen) präsentieren. Dahinter das Januar-Bild von Ute Bartels. MONTAGE: KIEL-STEINKAMP

01. Juni 2016

Ganz schön schokoladig

Als Spende gedacht: 25 besondere Exemplare des Herforder Stadtwappens werden während des Hoeker-Festes in der Bruchbude zu Gunsten des Vereins Karlsson verkauft

von Klara Meyerbröker

Herford. Eigentlich ist Schokolade zum Naschen da. Das ist beim neugestalteten süßen Herforder Stadtwappen von Weinrich allerdings anders. „Das ist eher etwas zum in den Schrank stellen“, sagt Thomas Bitter, Ausbildungsleiter bei der heimischen Schokoladenfabrik. Die Schoko-Wappen sollen während des Hoeker-Festes in der Bruchbude, dem Shop des Unternehmens in der Innenstadt, verkauft werden. 18,95 Euro kostet ein Exemplar, 15 Euro davon sollen als Spende an den Verein Karlsson gehen …

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Handgemacht: Justin Bockermann und Patrick Weitkamp stellen 25 Herforder Stadtwappen für den Verkauf auf dem Hoeker-Fest her. FOTOS: KLARA MEYERBRÖKER

2./3. April 2016

Fleischerei-Aktion nutzt Kindern

Spende: Die Firma Overbeck am Wellbrocker Weg sorgt mit ihrer Weihnachtsaktion für mehr Chancengleichheit. Der Verein Karlsson erhält 1.600 Euro.

Von Corina Lass

Herford: Wenn viele Menschen einen kleinen Geldbetrag geben, können sie Großes erreichen. Die Fleischerei Overbeck am Wellbrocker Weg hat ihre Kunden nicht um Spenden gebeten, aber selbst für jeden Kunden gespendet. 1.600 Euro konnte jetzt Lars Uhlen, Gründer des Vereins Karlsson, entgegennehmen.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Unterstützen die Chancengleichheit von Kindern: Für den Verein Karlsson hat Lars Uhlen (Mitte) 1.600 Euro von Katharina und Nils Overbeck erhalten. FOTO: LASS

6. Januar 2016

Facebook-Gruppe spendet für Karlsson

Herford (zim). Der regionale Bezug ist für die Facebook-Gruppe „Herford verbindet“ essenziell. Deswegen war es für die Administratoren ganz klar, wohin die Gelder gehen sollten, die sie seit Anfang November innerhalb ihrer Gruppe gesammelt haben. Insgesamt 1.206,10 Euro sind zusammengekommen und gingen jetzt an der Verein Karlsson ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Im sozialen Netz gesammelt: Jutta La Mura (v. l.) freut sich über die Spende der Facebook-Gruppe „Herford verbindet“ und deren Administratoren Carsten Hähnel, Marion Hirschhorn, Henrik Heinemann, André Hähnel, Maik Schemmann und Tim Hellemann. FOTO: CHRISTINA ZIMMERMANN

30.12.2015

1.667 Euro erhöhen die Chancengleichheit

Herford (PeSt). Passend zur Vorweihnachtszeit hat das „Prowin“-Team dem „Karlsson“ - Verein einen Spendenscheck in Höhe von 1.667 Euro überreicht.

Die sechsköpfige Gruppe, angeführt von Vertriebsleitung Hedwig Verhoeven, erkämpfte sich die Summe für die hilfsbedürftigen Kinder in einem Prowin“ - Wettbewerb ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Zufrieden: Jutta La Mura (v. l.) und Kathrin Hönerhoff vom Kinderhilfsverein „Karlsson“ freuen sich über die Spende von Sabine Bekemeier (Prowin). FOTO: PETER STEINERT

18.12.2015

Karlsson sagt an alle Spender „Danke“ - Große Hilfsbereitschaft: Insgesamt 250 Weihnachtsgeschenke im Gesamtwert von 5.000 Euro erhielten Kinder, die sonst womöglich nichts bekommen hätten

Herford (nw). Es dauerte nicht lange bis alle Wunschzettel der Kinder abgeholt waren, die seit Ende November in einem Wunschbuch auf dem Biohof Meyer-Arend lagen.

Organisatorin Jutta La Mura, Leiterin des Vereins Karlsson, der sich für mehr Chancengleichheit von Kindern einsetzt, ist wieder einmal überwältigt von der Resonanz zur Weihnachtsaktion, die in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal stattfindet.

Insgesamt 250 Weihnachtsgeschenke mit einem Gesamtwert von rund 5.000 Euro sind in diesem Jahr zusammengekommen. Beteiligt an der Weihnachtsaktion waren, neben privaten Spendern, auch Schulklassen des Königin-Mathilde-Gymnasiums, das Amtsgericht Herford mit den Kolleginnen und Kollegen sowie Rechtsanwälten aus der Umgebung, die Mitarbeiter und Firmenleitung der Firma Vandemoortele und die Mitarbeiter und Firmenleitung der Firma Buschjost.

Für Kinder aus der Bielefelder Umgebung engagierten sich insbesondere der Rotary Club Bielefeld-Sparrenburg und der Inner Wheel Club Bielefeld.

„Ich danke allen ganz herzlich, die sich an der Wunschzettelaktion beteiligt haben und die in der kostspieligen Weihnachtszeit auch diejenigen Kinder in unserer Gesellschaft bedenken, denen die Eltern nicht alle Weihnachtswünsche erfüllen können“, sagte La Mura.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Glücklich: Jutta La Mura (Leitung Karlsson), Alexander Lang (Verwaltungsleiter Bonitas) und Christian Becker (Inhaber Biohof Meyer-Arend) freuen sich über die Spendenbereitschaft der Herforder und Bielefelder Bürger.

November 2015

Auf Geschenke verzichtet: 750 Euro für Karlsson

Über eine Spende in Höhe von 750 Euro konnte sich am Donnerstag der Verein Karlsson freuen.

Frau Dr. Christina Michalke verzichtete auf ihre persönlichen Geburtstagsgeschenke und bat ihren Bekannten-/Freundeskreis stattdessen den Verein Karlsson zu unterstützen. Nun überreichte sie Kathrin Hönerhoff (Verein Karlsson) und Alexander Lang (Verwaltungsleiter Bonitas) die großzügige Spende.

Karlsson sagt DANKE!

Spendenübergabe: Dr. Christina Michalke, Kathrin Hönerhoff - Verein Karlsson, Alexander Lang - Verwaltungsleiter Bonitas (v.l.)

24. November 2015

Weihnachtsfeier vom Verein Karlsson

Herford, 24.11.2015. Ein Hauch von Weihnachten lag am vergangenen Samstag in der Hauptschule Meierfeld in der Luft. Der Verein Karlsson hatte zur alljährlichen Weihnachtsfeier geladen, an der rund 50 Kinder teilnahmen. Aus der Küche duftete es nach Keksen – hier wurde fleißig gebacken. Kreativ ging es auch in den anderen Räumen zu. Die Kinder bastelten Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern und ließen sich von den ehrenamtlichen Helfern frisieren und schminken. Auch konnten sich die Kinder neu einkleiden lassen.

Gegründet wurde der Verein Karlsson vor zehn Jahren von Lars Uhlen, Geschäftsführender Gesellschafter von Bonitas, um Kinder aus sozial benachteiligten Familien aus der Region zu unterstützen. „Die Weihnachtsfeier gibt es ist seit Bestehen des Vereins und ist daher schon zu einer liebgewonnenen Tradition geworden, auf die sich auch die ehrenamtlichen Helfer jedes Jahr aufs Neue freuen“, erzählt Jutta La Mura, die den Verein leitet.

Spaß beim Backen!

22. September 2015

Fitnessstudio Aerofit sammelt für Karlsson - Spende: 1.234 Euro kommen beim Tag der offenen Tür für die Hilfsorganisation zusammen

VON KIM STRATHMANN

Löhne. Für den guten Zweck spenden, das war das Ziel beim Tag der offenen Tür des Fitnessstudios Aerofit. Inhaber Jens Möllman organisierte die Spendenaktion mit Hilfe von Andreas Klauß. Durch eine Tombola schafften die Veranstalter es, 1.234 Euro für die Organisation Karlsson zu sammeln ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Im Fitnessstudio: Jutta La Mura (v. l.), Petra Imort, Andreas Klauß und Jens Möllmann. FOTO: KIM STRATHMANN

August 2015

Großzügige Spende der Firma Eggert

Wir danken der Familie und Firma - Eggert für die Spende von stolzen 2000 Euro für unseren Verein Karlsson.

Die Firma sammelte ein ganzes Jahr den Erlös durch mehrere Spenden-Läufe. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Karlsson-Kindern.

20. Juli 2015

Weil Karlsson mit 80 Kindern in den Zoo will - Stiftung Town & Country spendet an zwei Projekte

Herford (nw). Groß war die Freude bei Jutta La Mura vom Verein Karlsson und Tim Ostermann, CDU-Mitglied im Deutschen Bundestag: Gerhard Schüring, Botschafter der Stiftung Town & Country und Geschäftsführer der Gerhard Schüring HausBau GmbH aus Bad Salzuflen, überreichte ihnen einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Ebenfalls 500 Euro erhielt das Projekt „Mein Körper ist klasse“ an der Grundschule Radewig.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Scheckübergabe: Alexander Lang, Verwaltungsleiter Bonitas Herford (v.l.), Katrin Hönerhoff und Jutta La Mura vom Verein Karlsson, Gerhard Schüring, der Botschafter der Stiftung Town & Country ist, sowie Bundestagsmitglied Tim Ostermann (CDU).

8. Juli 2015

Ferien für benachteiligte Kinder - Möbelhaus Highlights spendet an den Verein Karlsson

Herford (alex). Der Verein Karlsson hat vom Möbelhaus Highlights jetzt eine Spende in Höhe von 1.111 Euro erhalten. Das Geld soll in Bildungsangebote fließen für Kinder aus finanzschwachen Familien ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Spende: Über die gute Tat freuen sich (von links) Jutta LaMura, Alice Arning, Kathrin Hönerhoff und Rouven Elendt. Foto: Jenniches

Samstag/Sonntag, 28.2./1.3.2015

1.975 Euro für Karlsson

Herford (fm). Am 25. Januar feierte Wolfgang Frischmuth seinen 80. Geburtstag. Er bat seine Gäste, statt Geschenke Geld zu geben für den Verein Karlsson, der im Kreis Herford sozial benachteiligten Kindern oft über Jahre hilft, im Schul- und Berufsleben Erfolg zu haben.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Wolfgang Frischmuth, Kathrin Hönerhoff und Jutta La Mura von Karlsson helfen Kindern.

29.01.2015

Unterstützung für Kinder - Hettich spendet 10.000 Euro

Kreis Herford. Karlsson, der Verein für mehr Chancengleichheit von Kindern, konnte sich über eine großzügige Spende von der Firma Hettich freuen.

Das Unternehmen hat Weihnachten 2014 auf die Präsente für die Kunden verzichtet und die sonst aufgewendete Summe in Höhe von 10.000 Euro an Karlsson gespendet ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Jutta La Mura (Karlsson), Lars Uhlen (geschäftsführender Gesellschafter Bonitas) und Stefan Jonitz (Geschäftsführer Hettich)

29.12.2014

Traditionelle Herzensangelegenheit

Archimedes spendet 4.500 Euro an regionale karitative Organisationen

Herford: Auch am Ende dieses Jahres kam die Archimedes Facility-Management GmbH einer Herzensangelegenheit nach: So spendete das Unternehmen wie auch in den Jahren zuvor die Aufwendungen für die Kundengeschenke.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Mischa Gutknecht-Stöhr (l.) und Sigrid Gruber- Schmidt (r.) übergaben die symbolischen Schecks.

24.12.2014

Wunschzettel Aktion 2014

Glücklicherweise gab es auch Weihnachten 2014 ein überwältigendes Interesse an der Karlsson Wunschzettel Aktion!

Dank Ihnen sind alle Kinder-Wünsche in Erfüllung gegangen.

Wir, die Kinder von Karlsson und die Helfer bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen.

Geschäftsführender Gesellschafter Bonitas: Lars Uhlen, Verwaltungsleiter Bonitas: Alexander Lang, Leitung Karlsson: Jutta La Mura

20.12.2014

125 Geschenke gespendet der Firma Buschjost

125 Geschenke haben wir heute von der Firma Buschjost aus Bad Oeyhausen bekommen. Die Mitarbeiter und die Firmenleitung haben die Geschenke besorgt speziell nach den Wünschen unserer Kinder. Vielen Dank!

18.12.2014

40 Kinder-Wünsche erfüllt

Im Rahmen der Wunschzettelaktion „Wünsch-Dir-was“ wurden heute 40 gepackte Geschenke an Jutta La Mura vom Verein Karlsson e.V. überreicht. Diese kommen in den nächsten Tagen Kindern zu Gute, deren Familien in finanzielle Not geraten sind. Im Vorfeld konnten die Kinder, die vom Verein Karlsson e.V. betreut werden, Weihnachtswunschzettel ausfüllen. Frau La Mura und ihr vierköpfiges Team betreuen die Kinder aus rund 250 Familien im Raum Herford und Bielefeld, denen sonst die Erfüllung ihres Weihnachtswunsches verwehrt geblieben wäre. Der Kontakt kam zustande durch Pflegeberaterin Christel Becker. Alle Geschenke wurden von Mitarbeitern der BKK HMR gespendet.

Vorstand Joachim Schwarzer, Christel Becker, Jutta La Mura

2. Dezember 2014

Wünsch dir was - Karlsson und Biohof Meyer-Arend starten Aktion

Der Kinder-und Jungendhilfeverein Karlsson hat in Zusammenarbeit mit dem Biohof Meyer-Arend in Herford-Herringhausen seine jährliche Wunschzettelaktion gestartet.

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Christian Becker vom Biohof Meyer-Arend und Jutta La Mura von Karlsson halten Wunschzettel bereit.

12. bis 18. Juli 2014

Sommerfreizeit in Westgroßefehn (Ostfriesland)

Die Sommerfreizeit ging dieses Jahr mit den Karlsson-Jugendlichen nach Westgroßefehn (Ostfriesland) am Großefehnkanal.

Ohne Handy und Computerempfang - aber dafür mit tollen Gesprächen.

Das Wochenprogramm war für alle sehr spannend, lehrreich und abwechslungsreich gestaltet, z.B. Idyllische Touren mit dem Rad, Sport-/Spiele-Events, eine Kanutour, Floßbau und tägliches Schwimmen, sogar im Moorsee!

Wir hatten danach eine neue Hautfarbe. :-)

Es gab natürlich auch die ersten Liebeleien, Herzschmerz und Diskussionen.

Alles in allem war es eine der schönsten Freizeiten, die wir je veranstaltet haben!

DANKE !!!

20.09.2014

Apfeltage

Wir haben Äpfel aufgesucht und zu Apfelsaft verarbeitet. Den Apfelsaft konnten die Kinder mit nach Hause nehmen. Toller Nachmittag mit super Wetter!

Rotarische Freunde mit Karlsson-Kindern

30.08.2014

Kanutour auf der Werre

Im August waren wir, die ehrenamtlichen Helfer mit allen Karlsson-Kindern, Kanufahren auf der Werre.

Wir waren eine große lustige Runde und hatten viel Spaß.

die Karlsson-Kanu-Ruderer

Sonntag, 03.08.2014

Flohmarkt - Danke

Vielen lieben Dank an alle Besucher/innen und Mitwirkenden!

Der Flohmarkt am Sonntag, den 03.08.2014 in Herford an der Vlothoer Str. war ein großer Erfolg und wir hatten ein super Wetter.

Eure Jutta und Regine

Flohmarkt: Unser kleines Heim am Stuckenberg Bewohnerin

Sonntag, 03.08.2014

Flohmarkt

Sonntag, 03.08.2014

11 Uhr bis 16 Uhr - Aufbau ab 10 Uhr

Vlothoer Str. 115

32049 Herford

Parkplatz BONITAS

Anmeldung: Regine Pistler

Tel. 0 52 21 / 694 100

(nur Privatleute!)

Kostenbeitrag: 10,- € pro Stand / max. 3 m

(Die Standgebühr kommt dem Verein >>Karlsson e.V.<< zugute.)

Organisation:

Bonitas - Unser kleines Heim am Stuckenberg und Karlsson e.V.

Januar 2014

Super Ausflug in Schloß Dunkern

Am 29.6.2013 sind wir mit 20 Karlsson-Kindern in Schloß Dunkern gewesen.

Dieser Ausflug war aus dem Nachlass einer Dame gesponsert.

Die Familie der verstorbenen Dame, Familie Clemens, hat uns auf den Ausflug begleitet.

Herzlichen Dank für diesen schönen Tag!

eine lustige Rutsch­par­tie

24.12.2013

Wunschzettel Aktion

Glücklicherweise gab es auch Weihnachten 2013 ein überwältigendes Interesse an der Karlsson Wunschzettel Aktion!

Dank Ihnen sind alle Kinder-Wünsche in Erfüllung gegangen.

Unter anderem spendete der Schüler Verein des Königin-Mathilde-Gymnasiums 30 Geschenke für die Karlsson-Kinder zu Weihnachten.

Wir, die Kinder von Karlsson und die Helfer bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen.

Bild oben: Schüler/innen vom SV mit ihrem Lehrer des KMG Herford.
Bild unten: Petra beim Geschenke einpacken

Dezember 2013

Auf die Bühne für einen guten Zweck

Theatergruppe "Spieltrieb" überreicht Spendenschecks an gemeinnützige Organisationen

Spenge-Mantershagen (jg). Donnernder Applaus dröhnte durch den Raum im Gemeindehaus Mantershagen, als der Leiter der Theatergruppe Spieltrieb Gerald Prosenc nach der letzten Aufführung des Stücks "14 Tage Luxus" drei Spendenschecks aus den Einnahmen der diesjährigen Auftritte überreichte.

weiterlesen - Zeitungsartikel Dezember 2013

Unterstützung: Elke Berg, Jutta La Mura und Johanna Jarchow (v.l.) freuten sich über die Spendenschecks der Theatergruppe Spieltrieb.

7. / 8. Dezember 2013

Kinderwünsche werden wahr - Verein Karlsson startet erneut die Aktion »Wünsch dir was«

H e r f o r d (leb). Einen Gutschein für's Schwimmbad, bunte Bettwäsche oder doch lieber ein neues Spielzeugauto?

Diese und weitere Wünsche haben Kinder aus benachteiligten Familien ins Wunschbuch des Vereins Karlsson geschrieben.

Ab sofort können Interessierte sich einen dieser Wunschzettel auf dem Biohof Meyer-Arend abholen.

weiterlesen - Zeitungsartikel Westfalen-Blatt Nr. 284, 7./8. Dezember 2013 (PDF)

Wünsch dir was: Jutta La Mura vom Verein Karlsson und Christian Becker vom Biohof Meyer-Arend schmücken den Wunschbaum.

17. Oktober 2013

Mitarbeiter erfüllen Wünsche

„Wir feiern 125 jähriges Bestehen – und uns und unseren Mitarbeitern geht es sehr gut“, begrüßte Wolfgang Drewalowski seine Gäste im Showroom der Firma Brax.

Daher war es keine Frage für die Angestellten und deren Familien davon auch etwas abzugeben: Bei der Jubiläumsfeier Anfang September verkauften und kauften die Mitarbeiter Lose, den Preis konnten sie selbst entscheiden. Am Ende kamen 6.250 Euro für wohltätige Zwecke zusammen.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW Herford Nr. 241, Donnerstag, 17. Oktober 2013 (PDF)

Die Vertreter der karitativen Einrichtungen erhielten von Mitarbeitern der Firma Brax ihre Schecks.

21. September 2013

Armen Kindern Gutes tun

Ehrenamt in der Stadt: Der Verein Karlsson hilft da, wo andere wegschauen

Herford. Ramona (Namen geändert) hat ihren Ausbildungsplatz beim Arzt sicher. Sami schreibt jetzt ordentliche Zensuren in Mathe. Kevin will Koch lernen und geht das zielstrebig an. Einige Dutzend Kinder können jetzt Ski fahren und reiten. „Wir sind mit unserer Arbeit erfolgreich“, stellt Jutta La Mura fest.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW Herford Nr. 220, Samstag, 21. September 2013 (PDF)

Karlssons Ehrenamtliche: Sie unterstützen Geschäftsführerin Jutta La Mura (ganz rechts) bei Freizeiten, Wellness-Parties, Sportnachmittagen, aber auch im Alltag. Ganz hinten rechts: Bonitas-Geschäftsführer Lars Uhlen.

17. Juli 2013

Engagement für Schule

Bünde (str). Seit vier Jahren unterstützt der „Karlsson“-Verein die Bünder Pestalozzi-Schule mit einem Bewegungsförderungs-programm am Freitagnachmittag.

Initiiert von der ehemaligen Schulsozialtherapeutin Anne Höft werden zurzeit acht Kinder betreut. Der Verein beauftragte hierfür die Physiotherapeutin Mareike Botterbusch und den Mitarbeiter des „Karlsson“-Vereins Pavel Feldmann.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW Bünde Nr. 163, Mittwoch, 17. Juli 2013 (PDF)

Karlsson-Verein unterstützt Pestalozzi-Schule

Februar 2013

Lions Club hilft Kindern in Not

2.500 Euro kamen beim Adventsmarkt zusammen

Herford (bw/ks). Über einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro darf sich der Verein Karlsson freuen. Überreicht wurde die Spende von Günther Winde, Präsident, und Henning Schlattmeier, Vorstand des Activity-Ausschusses im Herforder Lions-Club.

weiterlesen - Zeitungsartikel NW Nr. 27, Freitag, 1. Febr. (PDF)

Glückliche Gesichter: Kathrin Hönerhoff, Leni und Axel Kieslich, Henning Schlattmeier und Günther Winde(v.l.). Foto: Björn Witte

Stand: Januar 2013

Geplante Aktionen für die Karlsson-Kinder in diesem Jahr

1. Bewerbungsunterstützung, es gibt keinen festen Termin. Bitte bei Jutta Tel.:05221/6999333 anmelden. Wir organisieren Euch die Unterstützung individuell (Kooperation mit Pro Personal, Fotos, Bewerbungsunterlagen usw. wird erstellt)

2. Basteln und Backen zu Ostern, Termin 16.3.2013

3. Waldgruppe mit der Natur + Wildnisschule Termine: 23.02, 16.03, 20.04., 25.05., 15.06., 15.00 -19.00 Uhr (Feuer machen, Tierspuren lesen, dich tarnen, Wissen der Naturvölker usw.), feste Gruppe!!! Für Kinder 8-14 Jahre.

4. Skifreizeit in Österreich Ankogel, Termin: 23.03. - 30.03.2013, mitfahren kann wer einen gültigen Pass hat. Außerdem solltest Du etwas sportlich sein. Busreise, Bekleidung und alle sonstigen Kosten werden übernommen (außer 25 € Anzahlung, die allerdings als Taschengeld ausgezahlt werden). Kinder ab 10 Jahren.

5. Sommerfreizeit 1.Woche in Holland, Strandurlaub im Ferienhauspark mit Hallen-/Freibad, Termin:19.07. - 26.07.2013, gültiger Pass ist wichtig! Ferienhaus mit Selbstverpflegung (wir kochen selbst und alle müssen mithelfen). Alle Kosten werden übernommen, bis auf eine Anzahlung von 25 €, die als Taschengeld wieder ausgezahlt werden. Für Kinder ab 6 Jahren.

6. Herbstfreizeit am Rhein in Kaub, Termin:21.10. - 25.10.2013, 5* Luxus- Jugendherberge, „wie lebte man im Mittelalter“ Burgen und Flüsse- Rafting usw. Anzahlung 15 €, wird bei Reiseantritt als Taschengeld ausgezahlt. Für Kinder ab 8 Jahren.

7. Freeride in Winterberg, Mountainbike fahren im Gelände, Anfängertour! Allerdings solltest Du sicher Fahrrad fahren können!!Termin 21.09.2013 für Jugendliche!

8. Weihnachtsbacken- und basteln+ Wellness Termin: 23.11.2013, Haarschnitt vom eingeladenen Friseur, Massage, Fingerpflege, Bekleidungsgeschenke usw.

24.12.2012

Wunschzettel Aktion

Glücklicherweise gab es auch Weihnachten 2012 ein überwältigendes Interesse an der Karlsson Wunschzettel Aktion! Dank Ihnen sind alle Kinder-Wünsche in Erfüllung gegangen. Wir, die Kinder von Karlsson und die Helfer bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen.

2012

Karlsson Cup 2012 – Golfer sammeln Spenden für Kinder

96 Golfspieler traten am Sonntag im GC Widukind-Land an, um für den Karlsson e.V. zu spenden. Die Golfer, die aus insgesamt 11 Clubs in OWL kamen, konnten bei guten Platzbedingungen und trockenem Wetter ihre Golffertigkeiten messen. Dabei gingen die Startgelder und Einnahmen aus dem Torwandschießen an den Karlsson e.V.

Gespielt wurde in diesem Jahr ein Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher, mit 2 Bruttopreisen und je 3 Nettopreisen in den Klassen A bis C. Zusätzlich wurde noch der Nearest to the Pin an Bahn 2, der Longest Drive an Bahn 11 und die Karlsson Sonderwertung an Bahn 13 ausgespielt.

Den ersten Platz in Nettoklasse C holte Robert Wiehofsky vom GC Hof Düsterberg mit 44 Nettopunkten vor Kurt Quernheim und Matthias Krecker (beide GC Widuknd-Land), die beide 39 Nettopunkte erspielten. Die Klasse B war fest in Hand der heimischen Widukindler. Platz eins ging hier an Bodo Ermshaus mit 47 Nettopunkten, den zweiten Platz belegte Kurt Sellmann mit 38 Nettopunkten vor dem drittplazierten Frank Müller mit 37 Nettopunkten. Handicapklasse A konnte Andre Reingen vom GC am Harrl mit 38 Nettopunkten für sich entscheiden. Platz zwei belegte hier Uwe Röthemeier vom GC Widukind-Land mit 37 Punkten, Platz drei ging an Marc Philipp Hotes (ebenfalls GC Widukind-Land) mit 36 Punkten.

Den Bruttopreis der Damen erspielte Vanessa Heller vom GC Widukind-Land mit 21 Bruttopunkten, bei den Herren spielte Felix Kühne 35 Bruttopunkte und konnte souverän gewinnen.

Die Sonderwertung Nearest to the Pin entschieden Annette Weiffenbach und Joshua Ransiek für sich, die längsten Abschläge an Bahn elf machten Vanessa Heller und Johann Walter. Die Karlsson-Sonderwertung konnte der Gesamtsieger Felix Kühne für sich entscheiden.

Am Ende des Tages freuten sich die Sieger über ihre guten Ergebnisse und Preise und der Karlsson e.V. über die Summe von 3870 Euro, die zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern gesammelt wurde.

GolfClub Widukind-Land

Sonntag, 9. Dezember 2012, 16.30 Uhr, Münsterkirche Herford

„Nun singet und seid froh“ – Gesangbuchlieder zum Mitsingen

Unter dem Motto „Nun singet und seid froh“ laden auch dieses Jahr Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre des Kirchenkreises wieder in die Münsterkirche nach Herford ein und freuen sich auf eine sangeskräftige Gemeinde.

Am Sonntag, 9. Dezember 2012 (2. Advent) um 16.30 Uhr werden viele altbekannte Advents- und Weihnachtslieder aus dem Gesangbuch erklingen. Die Gemeinde ist eingeladen, begleitet von den Musikanten, alle Lieder fröhlich mit zu singen. Die Leitung hat Prof. Monika Hofmann.

In den letzten Jahren hat sich der Liederschatz für Advent und Weihnachten stark verändert. Viele traditionelle, vertraute und liebgewonnene Texte und Melodien geraten zunehmend in Vergessenheit. Mit diesem Advents- und Weihnachtsliedersingen wollen die Bläserinnen und Bläser diese wertvollen Texte und Melodien aus dem Gesangbuch wieder in Erinnerung rufen und in dem Weihnachtsmarktrummel eine musikalische Oase bieten. Die Veranstaltung dauert in etwa eine Stunde.

Der Eintritt ist frei. Die Kollekte am Ausgang kommt dem Verein Karlsson e.V. zu Gute. Der Verein wurde 2005 mit der Zielsetzung gegründet, Kinder aus ärmeren Familien rund um Bielefeld und Herford zu unterstützen.

17.11.2012

7. Mal Weihnachtsbasteln und- backen

Zum 7. Mal Weihnachtsbasteln und- backen, mit 40 Kindern, diesmal in den Räumlichkeiten der "Landeskirchlichen Gemeinschaft". Die Kinder konnten Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern basteln und sich selbst verschönern durch eine neue Frisur, von unsere Friseurin Karin Mischnick und eine neuen Kollektion Bekleidung. Die Aktion war ein voller Erfolg, die wir sicherlich auch nächstes Jahr wiederholen werden.

20.10.2012

„Dienstwagen“für Karlsson Hildener Unternehmen spendet Renault Kangoo

Es ist die bislang größte Einzelspende, die Karlsson-Gründer und Bonitas- Chef Lars Uhlen und die hauptamtliche Vereinsmitarbeiterin Jutta La Mura und ihre Kollegen gestern am Firmensitz an der Heidestraße in Empfang nehmen durften.

weiterlesen - Zeitungsartikel Herford Nr. 245 Samstag/Sonntag (PDF)

Ein Kangoo für Karlsson: Manuel Burmeier, Kathrin Hönerhoff, Stefanie Weste, Annette und Oliver Kobusch, Metin Razokat, Lars Uhlen, Gerald Hütter und Jutta La Mura (v.l.) bei der Übergabe.

29.09.2012

3.000 Euro für Kinder

Sie kamen,um zu hören und zu spenden: Gut gefüllt war die evangelische Kirche Eilshausen vor knapp zwei Wochen, als der Gospelchor Injoy zum Konzert geladen hatte...

weiterlesen - Zeitungsartikel Hiddenhausen / Kreis Herford (PDF)

Engagiert für Kinder: (v.l.) Regina Hensel und Katja Stuke-Tappe von Injoy überreichen zusammen mit Christian Meier (Volksbank) und Chorleiter Marcus Linnemann Jutta La Mura und Kathrin Hönerhoff von Karlsson einen Scheck über 3.000 Euro.

18.09.2012

Gospelchor „InJoy“ begeistert 350 Besucher

Seit acht Jahren gibt der Gospelchor „InJoy“ aus Eilshausen einmal im Jahr ein Benefizkonzert. Dafür suchen sich Chormitglieder eine lokale Hilfsorganisation aus, die mit den Einnahmen aus dem Konzert unterstützt wird. Diesmal fiel die Wahl auf den Kinderhilfe Verein „Karlsson“ aus Herford.

350 Besucher in der evangelischen Kirche Eilhausen waren begeistert vom musikalischen Vortrag...

weiterlesen - Zeitungsartikel der NWHiddenhausen (PDF)

Benefizkonzert für Kinderhilfeverein „Karlsson“

09.07.2012

Preisverleihung Schulabschluss

Wir von Karlsson wollten uns auch noch einmal erkenntlich zeigen, darum feierten wir zusammen mit unseren Jugendlichen ihren Schulabschluss 2012.

Dazu veranstalteten wir eine Preisverleihung mit vielen tollen Preisen. Das Besondere die Schüler/innen wurden im Vorfeld darüber informiert und die Gewinner wurden nicht zufällig ausgelost. Der erste Preis ging an denjenigen, der seinen Notendurchschnitt im Schuljahr deutlich verbessern konnte.

Die Idee war: Ein kleiner Anstoß an jeden einzelnen Schüler, um sich auch noch in den letzten Zügen der Schullaufbahn motivieren zu können.

Eine Überraschung war es dennoch für die Schüler als die Sachpreise bekannt gegeben wurden:

Wir beglückwünschen und freuen uns folgende Preise übergeben zu dürfen:

1. Platz: Ein ferngesteuerter Profi-Hubschrauber

Gewinner: Alex. H. aus Herford

(Der Hauptpreis, die Finanzierung eines Führerscheins, ist leider nicht vergeben worden, da der Hauptgewinner Alex. H. lieber einen ferngesteuerten Hubschrauber finanziert bekommen haben wollte, um weitere Erfolge in seiner Fliegerkarriere "einfliegen" zu können. Somit steht der Hauptgewinn noch für nächstes Jahr bereit)

2. Platz: 2 X Taschengeld im Wert von 20,00 Euro pro Monat über ein Jahr

Gewinner: Cidem C. aus Bielefeld und Bagar I. aus Herford

3. Platz: Einladung zu unserer Herbstreise nach Föhr

Gewinner: Emine N. aus Bielefeld

4. Platz: 3 X Gutschein von H&M im Wert von 150,00 Euro

Gewinner: Fatma C.aus Bielefeld, Can K. aus Bünde und Kevin K. aus Kirchlengern

Hauptgewinn für Alex H. ein Profi-Hubschrauber

18.06.2012

4. Karlsson Golf-Cup 2012 am 15. Juli 2012

Am Sonntag, den 15. Juli wird auf der Anlage des Golf-Clubs Widukind-Land zum vierten Mal der Karlsson-Golf-Cup ausgetragen.

Das Turnier wird über 18 Löcher nach Stableford und vorgabewirksam gespielt. Die Startgelder aller Teilnehmer kommen Karlsson zugute.

Die Veranstalter Jochen Bartelheimer (GC Widukind-Land) und Doris Scheffer von Karlsson hoffen auf eine rege Teilnahme. Interessierte Golfspieler können sich noch bis zum 7. Juli unter Telefon (05228) 7050 anmelden.

Die Teilnehmer des Karlsson-Cups 2011

08.05.2012

Großzügige Spende für Karlsson

Rund 8.000 Euro sind beim Weihnachtsmarkt 2011 auf dem Süsterplatz, organisiert von den Lions-Clubs Bielefeld/Sennestadt und Bielefeld-Leineweber sowie Radio Bielefeld zusammengekommen.

Zur Spendenübergabe auf dem Süsterplatz waren unter anderem Präsident Uwe Beyer des Lions-Clubs Bielefeld/Sennestadt, Thomas Pollmeier, Präsident des Lions-Clubs Bielefeld-Leineweber und Radio-Bielefeld-Chefredakteur Martin Knabenreich gekommen.

"Uns als Veranstalter ist immer wichtig, dass die Erlöse des Weihnachtsmarktes vor Ort in Bielefeld und Umgebung eingesetzt werden", sagt Lions-Club-Pressesprecher Uwe Moggert-Seils. Deshalb habe man sich für den Verein Karlsson entschieden.

(Quelle: NW/Radio Bielefeld)

Spendenübergabe vor Radio Bielefeld: Martin Knabenreich, Annette Urban-Engels, Kathrin Hönerhoff und Jutta LaMura, Uwe Moggert-Seils, Uwe Beyer und Thomas Pollmeier (v. l.) mit dem Scheck für den Verein Karlsson .

30.04.2012

50. Geburtstag zugunsten von Karlsson

Zu seinem 50. Geburtstag machte unser langjähriges Vereinsmitglied Herr Wiehofsky Karlsson ein ganz besonderes Geschenk: Bei seiner außergewöhnlichen Feier im GOP Varieté-Theater in Bad Oeynhausen bat er seine Gäste – statt Geschenke – um eine Spende für Karlsson. So kamen fantastische 4.800 Euro für hilfsbedürftige Kinder zusammen.

»Wir finden es besonders gut, dass wir durch Karlsson Kindern hier in unserer Region helfen können,« so Herr Wiehofsky. Karlsson bedankt sich bei Familie Wiehofsky für ihr tolles Engagement.

Herr und Frau Wiehofsky mit Tatjana Ludewig-Bendix von Karlsson

16.11.2011

So schön kann Schönmachen sein

Ein neuer Haarschnitt und ein wenig Make-up kann das Erscheinungsbild komplett verändern. Am Sonntag erlebten das sechs Kundinnen des Friseursalons Sabrina Poser (www.biosthetik-poser.de) an der Salzufler Straße am eigenen Kopf: Anlass war eine Wohltätigkeits-Aktion zugunsten des Vereins Karlsson.

Anlässlich der Verschönerungsaktion unter dem Motto „Vorher – Nachher“ hatten sich die Frauen beworben, um sich professionell verschönern und anschließend fotografieren zu lassen. Friseurmeisterin Poser und Fotografin Christiane Menzel arbeiteten kostenlos, um in der Vorweihnachtszeit eine gute Sache zu unterstützen. Die Bewerberinnen spendeten jeweils mindestens 150 Euro an Karlsson.

(Quelle: Neue Westfälische)

Schöner werden, Gutes tun: Jutta LaMura (Verein Karlsson), Erika Langejürgen, Sabrina Poser, Jutta Böske, Christiane Menzel, Anja Renken und Sängerin Charleen White (v. l.). (Foto: privat)