Kinderarmut in Deutschland

Über Kinderarmut in Deutschland wurde lange Zeit geschwiegen. Niemand muss bei uns verhungern oder auf der Straße schlafen. Wenn aber Kinder in Deutschland arm sind, leiden Sie an Ausgrenzung, schlechter Gesundheit und mangelhafter Ausbildung – das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl und verbaut Zukunftschancen.

Statistiken Kinderarmut

Kinderarmut in Deutschland
Knapp 21 % aller Kinder in Deutschland leben dauerhaft oder wiederkehrend in Armut (mindestens fünf Jahre). Das bedeutet zwar nicht, dass sie kein Dach über dem Kopf haben, dennoch müssen sie im Vergleich zu ihren Altersgenossen auf einiges verzichten und sind deshalb benachteiligt. Diese ungünstige Ausgangslage hat wiederum langfristige Folgen für die Entwicklung der betroffenen Kinder (Quelle: Bertelsmannstiftung).

Nähere Infos hierzu unter:

https://www.bertelsmann-stiftung.de/es/themen/aktuelle-meldungen/2017/oktober/kinderarmut-ist-in-deutschland-oft-ein-dauerzustand/

https://www.bertelsmann-stiftung.de/es/themen/aktuelle-meldungen/2016/september/kinderarmut-in-deutschland-waechst-weiter-mit-folgen-fuers-ganze-leben/

 

Kinderarmut in NRW und Herford
In NRW wachsen mehr Kinder in Armut auf als im Bundesdurchschnitt: Der Anteil liegt hier im Jahr 2015 bei 18,6 %. Im Raum Herford leben zu diesem Zeitpunkt 13,8 % aller unter 18-Jährigen in Familien, die auf Grundsicherung angewiesen sind (Quelle: Bertelsmannstiftung).

Nähere Infos hierzu unter:

https://www.bertelsmann-stiftung.de//fileadmin/files/Projekte/Familie_und_Bildung/Factsheet_WB_Kinderarmut_NW_09_2016.pdf

 

Kinderarmut und Flüchtlingszuzug
Berücksichtigt man den Anteil der Kinder aus geflüchteten Familien, die eine Grundsicherung vom Staat erhalten, so zeigt sich, dass die gestiegenen Zahlen der in Armut lebenden Kinder in Deutschland unmittelbar mit dem erhöhten Zulauf an Flüchtlingen in den vergangenen Jahren zusammenhängt. Wird dieser Anteil nicht mit einbezogen, lässt sich sogar ein minimaler Rückgang der in Armut lebenden deutschen Kinder verzeichnen (Quelle: Deutscher Bundestag, Tagesschau).

Nähere Infos hierzu unter:

https://www.bundestag.de/blob/514144/9806e9989a225bde4d71460aac021a6a/wd-9-017-17-pdf-data.pdf

https://www.tagesschau.de/inland/kinder-hartz-vier-101.html